Städtisches Museum Braunschweig

AKTUELLES

Im Dezember findet kein "Exponat des Monats"-Vortrag statt!

Auch dieses Jahr wieder: "Im Museum um Fünf" - Geschichten und Lieder für Kleine und Große! Mehr dazu finden Sie hier.

Jetzt neu: MuseumsCard - sieben Museen für 22 Euro! Auch das Städtische Museum ist dabei. Für 22 Euro erhalten Sie einmalig freien Eintritt sowie dauerhaft ermäßigten Eintritt bei Folgebesuchen für ein Jahr in den sieben größten Museen Braunschweigs.
Die MuseumsCard kann auch als Gutschein erworben und an Dritte verschenkt werden, zum Beispiel zu Weihnachten!

Erfahren Sie hier mehr!


Laufende Ausstellung:

Titel Zerrissene Zeiten (SMBS)

"Zerrissene Zeiten. Krieg. Revolution. Und dann?"
Die Ausstellung im Haus am Löwenwall ist vom 4.10.2018 bis zum 20.1.2019 zu sehen. Sie findet im Rahmen des Kulturprojekts „Vom Herzogtum zum Freistaat – Braunschweigs Weg in die Demokratie (1916-1923)“ statt.


Museumspädagogisches Programm zur Ausstellung für Schulen (Jahrgänge 9 bis 12): Beratung und Anmeldung unter 0531 470 4504 oder Martin.baumgart@braunschweig.de (Museumspädagogisches Begleitmaterial finden Sie hier!)

Werfen Sie hier einen Blick in den Katalog zur Ausstellung!

Mehr unter Ausstellungen


Lade den Player ...
Video: Städtisches Museum Trailer
(Stadt Braunschweig / Medienzentrum / Heyse)

Das Städtische Museum wurde bis zum Juni 2012 renoviert und restauriert. Die Maßnahme wurde gefördert mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Kontaktadresse

Städtisches Museum Braunschweig
Steintorwall 14
38100 Braunschweig
Telefon 0049 531-470 4521
Fax 0049 531-470 4555
E-Mail staedtisches.museum@braunschweig.de