Sebastian Schnoy "Und plötzlich Demokratie"

Roter Saal, Schlossplatz 1, 38100 Braunschweig, 20.09.2019, 20:00 Uhr

 (Kerstin Pukall)
(Kerstin Pukall)

Wer schon mal zu Hause etwas provisorisch befestigt hat, kennt den Effekt: Provisorien halten ewig. So war es auch mit der Bundesrepublik. Die Alliierten überwachten das Experiment als Bewährungshelfer und waren überrascht. Der zweite Demokratieversuch der Deutschen wurde erstaunlich stabil, unaufgeregt und betulich. Nur sieben Kanzler und eine Kanzlerin benötigten sie für 70 Jahre (1949 – 2019), während die Italiener im gleichen Zeitraum 25 Präsidenten verschlissen.

Weitere Infos zum Künstler: www.schnoy.de


Veranstalter: Kulturinstitut
Ort: Roter Saal im Schloss
Schlossplatz 1, 38100 Braunschweig
Eintritt: Abendkasse: 18,00 €/ erm. 10,00 €
Vorverkauf: 16,00 € / erm. 9,00 € (inkl. Gebühren)
Tel. Kartenreservierung unter 0531 470 - 48 48
Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen