mummegenussmeile 2019

Themenbanner

Am 9. und 10. November in der Innenstadt.

Zur mummegenussmeile locken am 9. und 10. November zahlreiche mit Mumme verfeinerte Spezialitäten, Angebote für Kinder und Live-Musik in die Innenstadt. Zusätzlich öffnen die Geschäfte in ganz Braunschweig am Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr.

Das war die mummegenussmeile 2018

Fotostrecke (7 Bilder)

Ein Wochenende rund um die doppelte Segelschiffmumme: Auf dem Kohlmarkt genossen zahlreiche Besucherinnen und Besucher das abwechslungsreiche Angebot lokaler Gastronomen. Mumme zum Mitnehmen: Wem es geschmeckt hatte, konnte die Mumme direkt für den Einsatz am heimischen Herd erwerben. Von Mumme-Bratwurst über Kartoffelpuffer bis hin zu Flammlachs: Auf dem Spezialitätenmarkt auf dem Kohlmarkt ließen sich die Gäste die Mumme-Gerichte bei herbstlichem Sonnenschein schmecken. Die mummegenussmeile verwandelte den Platz der Deutschen Einheit in die Nibelungen-Schlemmer-Meile. Gäste probierten hier leckere Mumme-Kreationen, wie beispielsweise Schweinemedaillons mit einer Mumme-Soße. Auf dem Platz der Deutschen Einheit sorgte das nostalgische Karussell für allerlei Fahrspaß bei den kleinen Gästen. Bis in die Abendstunden war der Spezialitätenmarkt auf dem Kohlmarkt ein Publikumsmagnet. Ob Kaiserschmarrn, Cocktails oder Mumme-Braten: Die Nibelungen-Schlemmer-Meile auf dem Platz der Deutschen Einheit lockte mit zahlreichen Gerichten.

Weitere Informationen zur mummegenussmeile 2018 gibt es hier.

Vielfältige Mumme

Braunschweiger Mumme: einst für die Gesundheit, heute für raffinierte Kreationen verwendet

Über Jahrhunderte war die Braunschweiger Mumme der Exportschlager des Braunschweiger Brauerhandwerks und bescherte den Kaufleuten der damaligen Hansestadt gute Geschäfte. Ende des 20. Jahrhunderts wurde die Produktion vorübergehend eingestellt. Seit 2008 ist die Mumme wieder im Handel erhältlich. Die alljährliche Veranstaltung mummegenussmeile erinnert wieder an das Traditionsgetränk, das heute auch zahlreiche käufliche Produkte verfeinert und in der heimischen Küche zum raffinierten Würzen verwendet wird.

Die Braunschweiger Mumme


Mumme-Rezepte

 (Foto: Peter Sierigk)

Egal ob im Sommer oder im Winter – die Braunschweiger Mumme, ein dickflüssiger und süßer Malzextrakt, eignet sich hervorragend zum Zubereiten von Speisen. Das einstige Stärkungsmittel aus dem Mittelalter setzt auch bei der Zubereitung von Speisen dem Ideenreichtum keinerlei Grenzen.

Braunschweiger Mumme erhalten Sie u.a. bei:

Touristinfo, Kleine Burg 14
Buchhandlung Graff, Sack 15

Zu diesem Thema

Veranstalter und Initiatoren

Braunschweig Stadtmarketing AAI

Zu diesem Thema