Internationales Filmfestival Braunschweig

Internationales Filmfestival Braunschweig

Vom 17. bis 22. Oktober findet das Internationale Filmfestival Braunschweig statt und bietet ein vielseitiges Programm.

Filmfestival
Braunschweig bloggt: Leben in der Löwenstadt

Braunschweig bloggt: Leben in der Löwenstadt

Im Löwenstadtblog erzählt das Stadtmarketing lebens- und liebeswertes aus Braunschweig.

Löwenstadtblog
Neu in der App:

Neu in der App:

Augmented Reality für Burgplatz, Andreasturm und Partnerstädte

Augmented Reality
Soziale Medien

Soziale Medien

Die Stadtverwaltung informiert Sie auf Facebook (braunschweig.de) und Twitter (Stadt_BS) über aktuelle Themen. Auch viele städtische Gesellschaften sind in den sozialen Medien zu finden.

Soziale Medien
Eine interaktive Entdeckungstour

Eine interaktive Entdeckungstour

Die neue Citymarketingkampagne zeigt, wie sich Plätze, Straßenzüge und Gebäude in der Braunschweiger Innenstadt entwickelt haben und was in Zukunft passieren wird.

Ist schön. Wird schön.
Mehr als 400 Veranstaltungen jeden Monat im Braunschweiger Veranstaltungskalender

Mehr als 400 Veranstaltungen jeden Monat im Braunschweiger Veranstaltungskalender

Veranstaltungen
       
 

Veranstaltungen & Kalender

Themenbanner
Bühne, Spezielles

Garten-Träume: Gudrun Rathke erzählt Märchen und Geschichten

 (Foto: spring-tree-vector-illustration)

KULTUR vor ORT

Gegen jedes Übel ist ein Kraut gewachsen, und jede Pflanze erzählt ihre Geschichte. Sie zu hören ist wie ein Spaziergang durch einen erblühenden Garten. Mit einem bunten Geschichtenreigen stimmt die Erzählerin Gudrun Rathke auf das beginnende Gartenjahr ein. Mal heiter, mal nachdenklich, immer frisch und frei von Mund zu Ohr entführt Gudrun Rathke in die Welt der Märchen und Geschichten, in Zeiten, in denen das Wünschen noch geholfen hat und Garten-Träume wahr werden. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der AWO-Migrationsberatung Braunschweig und dem Projekt Garten ohne Grenzen statt.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (21.03.2017 )

Ort: Garten ohne Grenzen, Blumenstr. 20
Veranstalter: Stadt Braunschweig, Fachbereich Kultur, Abt. Literatur und Musik in Kooperation mit der AWO-Migrationsberatung/Garten ohne Grenzen
Vorverkauf/Info: Reservierung und Infos unter Tel. (05 31) 470 4862
Telefon: (05 31) 470 4862
Web: http://www.braunschweig.de/kultur_verans ...
http://www.spielraum-sprache.de
Eintritt: Eintritt frei. Spenden willkommen.
Anmeldung online: literaturundmusik@braunschweig.de



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.