Machen Sie mit beim Stadtradeln in Braunschweig!

Machen Sie mit beim Stadtradeln in Braunschweig!

Alle Braunschweigerinnen und Braunschweiger sind eingeladen, beim Stadtradeln, der kostenlosen Aktion für den Klimaschutz, teilzunehmen.

Stadtradeln
Denk Deine Stadt - Bürgerwerkstätten starten
04.08.2017

Denk Deine Stadt - Bürgerwerkstätten starten

Der Beteiligungsprozess für ein Integriertes Stadtentwicklungskonzept (ISEK) geht in die zweite Runde.

Denk deine Stadt
Auf dem Kohlmarkt entsteht vom 28. Juli bis 20. August eine kleine grüne Oase mitten in der Stadt.

Auf dem Kohlmarkt entsteht vom 28. Juli bis 20. August eine kleine grüne Oase mitten in der Stadt.

sommerstadtgarten
Soziale Medien

Soziale Medien

Die Stadtverwaltung informiert Sie auf Facebook (braunschweig.de) und Twitter (Stadt_BS) über aktuelle Themen. Auch viele städtische Gesellschaften sind in den sozialen Medien zu finden.

Soziale Medien
Eine interaktive Entdeckungstour

Eine interaktive Entdeckungstour

Die neue Citymarketingkampagne zeigt, wie sich Plätze, Straßenzüge und Gebäude in der Braunschweiger Innenstadt entwickelt haben und was in Zukunft passieren wird.

Ist schön. Wird schön.
Echte Entdeckungen, große Kunst und ganz viel Wissen stecken im MERIAN über Braunschweig - seit kurzem auch in englischer Sprache erhältlich.

Echte Entdeckungen, große Kunst und ganz viel Wissen stecken im MERIAN über Braunschweig - seit kurzem auch in englischer Sprache erhältlich.

MERIAN Braunschweig
       
 

Veranstaltungen & Kalender

Themenbanner
Ausstellungen, Reformationsjubiläum 2017

Reformation vor Ort: Kanzelwort & Bürgerwille

St. Magni-Kirche Foto: Rothe

St. Magni erinnert an die Reformationsgeschichte des Weichbildes Altewiek anhand von Lebensbildern des Ratsjuristen Autor Sander und des evangelischen Predigers Heinrich Lampe. Dessen Epitaph findet sich heute noch in der Taufecke der Magni-Kirche. Dazu entstehen kurze Textsequenzen, die auf einem digitalen Abspielgerät gezeigt werden.

Öffnungszeiten: täglich 9 bis 18 Uhr

Termine und Informationen

01.05.2017 - 31.10.2017, 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
(Beginn- und Enddatum nicht bekannt)

Ort: St. Magni-Kirche
Web: http://www.magni-kirche.de
Ansprechpartner: Kontakt und Information: www.magni-kirche.de
Eintritt: Eintritt frei und erbeten.

Veranstaltungsreihe

Weitere Informationen sowie alle Veranstaltungen der Reihe:
Reformationsjubiläum 2017



Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.