Täglich Stadtspaziergang durch die Löwenstadt

Täglich Stadtspaziergang durch die Löwenstadt

Eine Stadtführung zur Geschichte der Stadt und ihrer kulturellen und wirtschaftlichen Bedeutung vom Mittelalter bis zur Gegenwart. In den Sommerferien täglich.

Stadtrundgang
Soziale Medien

Soziale Medien

Die Stadtverwaltung informiert Sie auf Facebook (braunschweig.de) und Twitter (Stadt_BS) über aktuelle Themen. Auch viele städtische Gesellschaften sind in den sozialen Medien zu finden.

Soziale Medien
Christel Lechners "Alltagsmenschen" erfreuen derzeit die Passanten in der Stadt. Bis zum 9. Juli ist das Kunstprojekt in Braunschweig zu sehen.

Christel Lechners "Alltagsmenschen" erfreuen derzeit die Passanten in der Stadt. Bis zum 9. Juli ist das Kunstprojekt in Braunschweig zu sehen.

"Alltagsmenschen"
Eine interaktive Entdeckungstour

Eine interaktive Entdeckungstour

Die neue Citymarketingkampagne zeigt, wie sich Plätze, Straßenzüge und Gebäude in der Braunschweiger Innenstadt entwickelt haben und was in Zukunft passieren wird.

Ist schön. Wird schön.
Echte Entdeckungen, große Kunst und ganz viel Wissen stecken im MERIAN über Braunschweig - seit kurzem auch in englischer Sprache erhältlich.

Echte Entdeckungen, große Kunst und ganz viel Wissen stecken im MERIAN über Braunschweig - seit kurzem auch in englischer Sprache erhältlich.

MERIAN Braunschweig
"Jurassic Harz. Dinosaurier von Oker bis Wyoming": Sonderausstellung im Staatlichen Naturhistorischen Museum

"Jurassic Harz. Dinosaurier von Oker bis Wyoming": Sonderausstellung im Staatlichen Naturhistorischen Museum

Jurassic Harz
       
 

Veranstaltungen & Kalender

Themenbanner
Bühne, Ausflüge und Führungen

Rubens und ich - eine komödiantische Behauptung

Theater Fadenschein (Foto: Klaus G. Kohn)

Augenschmaus Veranstaltung am 19.5. , Einlass und Essen ab 19:30 Uhr

Wir befinden uns in einem entlegenen Winkel der Rubensschen Werkstätten. Alois hat es aus Bayern als Schüler des Meisters ins Flämische verschlagen. Überzeugt von seinem eigenen Genius darf er jedoch nur Hintergründe anlegen und Handlangerdienste ausführen. Wartend auf einen wichtigen Auftrag verstrickt er sich in Visionen und die Werkstatt füllt sich mit Leben. Erstaunliches geschieht – witzig, temporeich, erotisch, bayrisch – voller Leidenschaft.

Regie: Uli Schlott
Spiel: M. Nöck Gebhardt-Seele
Kooperation mit dem Herzog-Anton-Ulrich Museum: In Kooperation mit dem Herzog Anton Ulrich-Museum ist es möglich, zu einem Sonderpreis die Rubensbilder in einer Themenführung im Original zu bestaunen und einer Inszenierung im Theater Fadenschein beizuwohnen. Wählen Sie zwischen einem sinnenfreudigen Augenschmaus-Abend oder einer Sonntagabendvorstellung.

Themenführung Rubens im Herzog Anton Ulrich-Museum Sa 20.5. 15:00 Uhr, Di 23.5. 17:00 Uhr. Die Karten für die Themenführung können nur im Museum erworben werden. Bei Vorlage der Theaterkarten entfallen die Gebühren für die Rubens-Führung, außerdem zahlen Sie nur den ermäßigten Eintrittspreis von 7,- Euro. 28,-/26,- Euro. Ermäßigter Preis für Teilnehmer der Themenführung 24,- Euro Diese Karten müssen im Vorverkauf erworben werden. Der Name und die Kontaktdaten müssen beim Verkauf mit aufgenommen werden.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (19.05.2017 - 21.05.2017)



Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.