Kunst und Kultur in der Innenstadt

Kunst und Kultur in der Innenstadt

Am 27. und 28. Januar erobern rund 30 Kreativschaffende aus der Region die Innenstadt und zeigen die Vielfalt ihrer Arbeit.

winterkunstzeit
Mit den Karnevalsgesellschaften feiern:

Mit den Karnevalsgesellschaften feiern:

Ab 27. Januar Prunksitzungen in der Stadthalle. Umzug "Schoduvel" am Sonntag, 11. Februar.

Karneval
Oper Open Air, Theaterfestival und Spitzensport

Oper Open Air, Theaterfestival und Spitzensport

Im Jahr 2018 gibt es zahlreiche Veranstaltungshöhepunkte in Braunschweig. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Höhepunkte 2018
Mehr als 400 Veranstaltungen jeden Monat im Braunschweiger Veranstaltungskalender

Mehr als 400 Veranstaltungen jeden Monat im Braunschweiger Veranstaltungskalender

Veranstaltungen
       
 

Veranstaltungen & Kalender

Themenbanner
Ausstellungen

Im Foyer // Susanne Hesch

 (Foto: Susanne Hesch)

Malerei und Zeichnungen von Susanne Hesch

Der Ausstellungsort wird zum Programm. Ein Foyer ist ein Ort des Übergangs, des Wartens, Vorbereitens, der Einstimmung auf Kommendes sowie des Nachempfindens und Nachdenkens über gerade Erlebtes. Ein Aufenthaltsraum, der die Menschen auf sich selbst konzentriert oder sie miteinander kommunizieren lässt. Die eigentliche Vorstellung jedoch kommt erst noch – oder sie war soeben.

Im Foyer des LOT-Theaters treffen sich die für diese Schau zusammengestellten neuen und älteren Bilder der Braunschweiger Künstlerin. Es sind Figuren, die mit ihren Musikinstrumenten verschmelzen, und trotzdem vermitteln die Bilder Stille. Es sind überlebensgroße, konzentrierte Gesichter, die gerade die Lippen öffnen, um gleich zu singen. Es ist Publikum in Erwartung – einer Theateraufführung, eines Konzertes, des Lebens.

Susanne Hesch studierte Kunst an der HBK Braunschweig und stellt regelmäßig in der Region aus. Mit dem LOT-Theater ist sie seit Jahren freundschaftlich und als Haus-Grafikerin verbunden.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (10.11.2017 - 22.01.2018)

Ort: LOT-Theater
Telefon: (05 31) 1 73 03
Web: http://www.lot-theater.de/St%C3%BCck/ver ...
Eintritt: Eintritt frei



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.