Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Die Stadtverwaltung zeigt am 21. Oktober von 12 bis 17 Uhr ihre facettenreichen Aufgaben und gewährt einen spannenden Blick hinter die Kulissen des Rathauses. Sie sind herzlich eingeladen!

Tag der offenen Tür
Stadtspaziergang

Stadtspaziergang

Eine Stadtführung zur Geschichte der Stadt und ihrer kulturellen und wirtschaftlichen Bedeutung vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

Stadtrundgang
Mit Adeligen, Kammerherren und Nachtwächtern unterwegs.

Mit Adeligen, Kammerherren und Nachtwächtern unterwegs.

Entdecken Sie Braunschweig auf unterhaltsame Weise.

Erlebnisführungen
Mehr als 400 Veranstaltungen jeden Monat im Braunschweiger Veranstaltungskalender

Mehr als 400 Veranstaltungen jeden Monat im Braunschweiger Veranstaltungskalender

Veranstaltungen
       
 

Veranstaltungen & Kalender

Themenbanner
Bühne

Der Kleingarten-König

Komödie am Altstadtmarkt, Foto: Veranstalter

Heinz Erhardt-Komödie von Jan Exle

Inszenierung: Andreas Werth

Mit: Gaby Blum, Aline Joers, Botond von Gaal, Klaus Krückemeyer, Patrick L. Schmitz und Kay Szacknys

Eine Braunschweiger Kleingartenkolonie in den 60er Jahren. Junggeselle Willy Witzmann muss ein ganz besonderes Abenteuer bestehen: Er soll als Gartenzwerg-Babysitter arbeiten, und das, obwohl er keinen grünen Daumen hat. Doch als sein bester Freund Horst ihn aufgrund eines bevorstehenden Urlaubs darum bittet, für zehn Tage die Pflege seines Kleingartens zu übernehmen, schließt Willy die „Laubenpieper“ ganz automatisch in sein Herz, was wohl nicht zuletzt daran liegt, dass sich im Nachbargarten regelmäßig die verführerische Gabi sonnt.

Unter dem fadenscheinigen Vorwand, ein begeisterter Hobby-Gärtner zu sein, ergreift Willy nun jede Gelegenheit, um mit der schönen Nachbarin ins Gespräch zu kommen, wobei ihm nicht zuletzt seine äußerst humorvollen Gedichte helfen – Heinz Erhardt lässt grüßen! Alles könnte so schön sein, würden nicht plötzlich Pläne laut, die idyllischen Parzellen Hals über Kopf platt machen zu wollen. Ausgerechnet für den Bau einer modernen Nudelfabrik. Das Ende scheint unausweichlich, bis Willy plötzlich die rettende Idee hat…

Erleben Sie eine turbulente Komödie, gespickt mit dem Charme und dem unvergessenen, herrlichen Humor von Heinz Erhardt! Hauptdarsteller Patrick L. Schmitz stellte u.a. bereits 2015 und 2017 bei den bekannten Karl May-Festspielen sein unvergleichliches Erhardt-Parodie-Talent unter Beweis!

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (29.11.2017 - 17.12.2017)

Ort: Komödie am Altstadtmarkt
Eintritt: 23,10-31,10 €



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Zu diesem Thema