Sonntag 3. März: Karnevalsumzug "Schoduvel". Mit dem Sympathie-Band kostenlos mit ÖPNV anreisen.

Sonntag 3. März: Karnevalsumzug "Schoduvel". Mit dem Sympathie-Band kostenlos mit ÖPNV anreisen.

Karneval
Stadtspaziergang

Stadtspaziergang

Eine Stadtführung zur Geschichte der Stadt und ihrer kulturellen und wirtschaftlichen Bedeutung vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

Stadtrundgang
Die Highlights im neuen Jahr

Die Highlights im neuen Jahr

In der Löwenstadt warten 2019 Veranstaltungshighlights wie das Burgplatz Open Air auf Sie!

Veranstaltungen 2019
       
 

Veranstaltungen & Kalender

Themenbanner
Bühne

Doris Day - Day by Day

Foto: DERDEHMEL/Urbschat

Die Stadthalle in Braunschweig bringt das packende Leben der weltberühmten Doris Day auf die Bühne. Angelika Milster singt die Titelrolle, unterstützt wird sie von einer Live Begleitung und von einem musikerprobten Ensemble unter der Regie von Holger Hauer. Es ist ein Stück mit viel Musik und schwungvollen Choreographien.  

Zum Inhalt:

Reiner Lewandowski beschreibt in seinem Musicaldrama neben der
glamourösen Sängerin und Schauspielerin auch die private Doris Day.
Damit gewährt er den Zuschauern ein Einblick in ein tief bewegtes Leben.

Neben Schimmernden Erfolgen in Hollywood und weltweit, musste der wunderbare Weltstar auch schwere Schicksalsschläge verarbeiten und meistern. Eine Lebensgeschichte, die ihresgleichen sucht. Untermalmt werden ihre Erzählungen von Ihren bekannten Welthits, gefühlvollen Balladen und humorvollen Liedern.

In der Uraufführung des Musicaldramas „Doris Day- Day by Day“ stehen, singen und tanzen – neben Milster in der Titelrolle – in verschiedenen Rollen Nini Stadlmann, Sascha Rotermund und Tobias Licht (alternierend: Marco Billep) auf der Bühne in der Braunschweiger Stadthalle. Live Begleitung unter der Leitung von Ferdinand von Seebach. Choreographien von Christopher Tölle. Ausstattung von Saskia Wunsch.

Karten für dieses besondere Musical in Braunschweig, gibt es ab sofort im Internet unter www.eventim.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen von Eventim oder telefonisch unter der Nummer: 01806 - 570 070.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (11.02.2019 )



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Zu diesem Thema