BBG-Blumenmarkttage

BBG-Blumenmarkttage

Am Samstag, 23. Juni, findet der letzte Blumenmarkt statt. Naturfreunde können sich über den Bau von Wildbienenhotels informieren.

BBG-Blumenmarkttage
In der App:

In der App:

Augmented Reality für Burgplatz, Andreasturm und Partnerstädte

Augmented Reality
Burgplatz Open Air 2018

Burgplatz Open Air 2018

Das Staatstheater Braunschweig präsentiert vom 18. August bis 5. September "Carmen" auf dem Burgplatz. Karten gibt es u.a. in der Touristinfo.

Burgplatz Open Air
Mehr als 400 Veranstaltungen jeden Monat im Braunschweiger Veranstaltungskalender

Mehr als 400 Veranstaltungen jeden Monat im Braunschweiger Veranstaltungskalender

Veranstaltungen
       
 

Veranstaltungen & Kalender

Themenbanner
Vorträge

Weibliche Kunstschaffende der Frühen Neuzeit

Foto: C. Cordes, Herzog Anton Ulrich-Museum

 Am Mittwoch, den 13. Juni 2018 um 18.30 Uhr, hält Prof. Dr. Birgit Ulrike Münch vom Kunsthistorischen Institut der Universität Bonn einen Vortrag über Künstlerinnen und Frauen im Kunstbetrieb der Frühen Neuzeit.
Der Anteil an Künstlerinnen im Vergleich zu Künstlern im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit ist deutlich geringer, dennoch gab es Frauen, die sich in ihren Feldern behaupten konnten. Anhand von bekannten und weniger bekannten Beispielen erörtert Prof. Dr. Birgit Ulrike Münch die Situation von Künstlerinnen vor 1800 und erläutert, warum einst bekannte Künstlerinnen in Vergessenheit geraten sind.
Zurück ins Licht - Künstlerinnen und Frauen im Kunstbetrieb der Frühen Neuzeit

Vortrag von Prof. Dr. Birgit Ulrike Münch

Mi, 13. Juni 2018 um 18.30 Uhr

Eintritt frei

Veranstaltungsort: Herzog Anton Ulrich-Museum, Foyer des Apoll, rechter Eingang, Museumstr. 1, 38100 Braunschweig

 

 

http://www.3landesmuseen.de

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (13.06.2018 )

Ort: Herzog Anton Ulrich-Museum
Eintritt: freier Eintritt



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Zu diesem Thema