Sonntag 3. März: Karnevalsumzug "Schoduvel". Mit dem Sympathie-Band kostenlos mit ÖPNV anreisen.

Sonntag 3. März: Karnevalsumzug "Schoduvel". Mit dem Sympathie-Band kostenlos mit ÖPNV anreisen.

Karneval
Stadtspaziergang

Stadtspaziergang

Eine Stadtführung zur Geschichte der Stadt und ihrer kulturellen und wirtschaftlichen Bedeutung vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

Stadtrundgang
Die Highlights im neuen Jahr

Die Highlights im neuen Jahr

In der Löwenstadt warten 2019 Veranstaltungshighlights wie das Burgplatz Open Air auf Sie!

Veranstaltungen 2019
       
 

Veranstaltungen & Kalender

Themenbanner
Vorträge

Katalonien separat? Kontexte der Unabhängigkeitsbewegung

 (Foto: Arbeit und Leben Braunschweig)

Die Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN lädt zur letzten Veranstaltung der Reihe "Krisen, Konflikte, Kapital - Braunschweiger politische Reihe" ein.

Dr. Tilman Lanz und Dr. Eva Juarros-Daussà von der Universität Groningen sprechen im "Wilhelm 5" im Gewerkschaftshaus Braunschweig über die historischen, sozialen und kulturellen Gründe für die katalonische Separationsbewegung, über deren Perspektive und ihre Bedeutung für Gesamteuropa.

Im Anschluss wird die Thematik unter gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten im Gespräch mit Dr. Mehrdad Payandeh, Vorsitzender des DGB-Bezirks Niedersachsen - Bremen - Sachsen-Anhalt, vertieft.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (06.12.2018 )

Ort: Gewerkschaftshaus Braunschweig, Wilhelmstraße 5, 38100 Braunschweig
Veranstalter: Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN, Bohlweg 55, 38100 Braunschweig
Telefon: 0531 - 1 23 36 30
Web: http://aul-nds.info/62/index.php?id=36&t ...
Eintritt: frei
Anmeldung online: braunschweig@aul-nds.info



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Zu diesem Thema