Braunschweiger Juden im Dritten Reich: Stadtführung am 31. März in Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde Braunschweig.

Braunschweiger Juden im Dritten Reich: Stadtführung am 31. März in Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde Braunschweig.

Stadtführung
In der App:

In der App:

Augmented Reality für Burgplatz, Andreasturm und Partnerstädte

Augmented Reality
Mehr als 400 Veranstaltungen jeden Monat im Braunschweiger Veranstaltungskalender

Mehr als 400 Veranstaltungen jeden Monat im Braunschweiger Veranstaltungskalender

Veranstaltungen
Echte Entdeckungen, große Kunst und ganz viel Wissen stecken im MERIAN über Braunschweig - auch in englischer Sprache erhältlich.

Echte Entdeckungen, große Kunst und ganz viel Wissen stecken im MERIAN über Braunschweig - auch in englischer Sprache erhältlich.

MERIAN Braunschweig
       
 

Veranstaltungen & Kalender

Themenbanner
Ausstellungen

"Laurenz Berges. Ort und Erinnerung"

Cloppenburg und Arbeiten aus dem Ruhrgebiet

Laurenz Berges, aus: Cloppenburg, 1989-90 © Laurenz Berges VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Die Ausstellung Laurenz Berges. Ort und Erinnerung. Cloppenburg und Arbeiten aus dem Ruhrgebiet stellt erstmals vollständig die farbfotografische Werkgruppe Cloppenburg aus dem Frühwerk von Laurenz Berges vor. Sie entstand  in den Jahren 1989 – 90 in der Heimatstadt des Künstlers, der 1966 in Cloppenburg geboren wurde und inzwischen seit mehr als 25 Jahren in Düsseldorf lebt. In konzentrierten Bildausschnitten widmet sich der Künstler in der Serie in ästhetisch subtiler und unprätentiöser Weise der niedersächsischen Kreisstadt, die als typisch für niedersächsische Städte und Ortschaften angesehen werden kann. Im Fokus der Serie steht dabei nicht das kulturhistorisch hervorzuhebende Individuelle, sondern ein Landschaftsbild das exemplarisch im Unspektakulären und Typischen Bildmomente entdeckt.

Die Ausstellung wird als Kooperationsprojekt mit dem Kunsthaus/ KunstKulturQuartier Nürnberg realisiert und dort vom 27.04. – 27.06.2019 im Anschluss an die Präsentation in Braunschweig gezeigt.

Termine und Informationen

02.02.2019 - 30.03.2019
Di – Fr 13 – 18 Uhr, Sa + So 11 – 18 Uhr

31.03.2019, 16:00 Uhr
Finissage mit Künstlergespräch



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Zu diesem Thema