Sonntag 3. März: Karnevalsumzug "Schoduvel". Mit dem Sympathie-Band kostenlos mit ÖPNV anreisen.

Sonntag 3. März: Karnevalsumzug "Schoduvel". Mit dem Sympathie-Band kostenlos mit ÖPNV anreisen.

Karneval
Stadtspaziergang

Stadtspaziergang

Eine Stadtführung zur Geschichte der Stadt und ihrer kulturellen und wirtschaftlichen Bedeutung vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

Stadtrundgang
Die Highlights im neuen Jahr

Die Highlights im neuen Jahr

In der Löwenstadt warten 2019 Veranstaltungshighlights wie das Burgplatz Open Air auf Sie!

Veranstaltungen 2019
       
 

Veranstaltungen & Kalender

Themenbanner
Ausstellungen

"Saxones. Das erste Jahrtausend in Niedersachsen"

Landesausstellung 2019

Vieweghaus (Foto: Peter Sierigk)

Sturmfest und erdverwachsen? Archäologen und Historiker haben die Geschichte des 1. bis 10. Jahrhunderts im heutigen Niedersachsen, aber auch in Westfalen grundlegend revidiert. Die bekannte Erzählung von der Eroberung dieser Gebiete durch den germanischen Stamm der »alten Sachsen«, wie es unter anderem das populäre Niedersachsen-Lied propagiert, und die angeblich dort praktizierte frühe Demokratie wurden kritisch hinterfragt. Das Ergebnis: eine schöne Geschichte – aber auch nicht mehr. Der Mythos entpuppte sich nicht nur als romantisch verklärt, sondern auch als politisch gewollt – und wurde bereits im frühen Mittelalter genutzt, um Herrschaftsansprüche zu rechtfertigen.

Die neuesten Forschungsergebnisse werden nun erstmalig einer breiten Öffentlichkeit präsentiert, im Rahmen der großen Niedersächsischen Landesausstellung 2019 „Saxones. Das erste Jahrtausend in Niedersachsen“, die unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten Stephan Weil steht und nacheinander in den Landesmuseen in Hannover und Braunschweig präsentiert wird.

Termine und Informationen



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Zu diesem Thema