Gleissanierung Luisenstraße

 (© Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen; Weiterverbreitung nicht gestattet.)

In der Luisenstraße erneuert die Verkehrs-GmbH die Gleise. Am 25. Juni beginnen die Artikel zwischen Cammanstraße und Cyriaksring auf einer Gesamtlänge von ca. 722 Meter. Verlegt wird elastisch gelagertes Rasengleis, was eine Minderung der Geräusch- und Erschütterungsemissionen bedeutet. Mit Fertigstellung der Gleisanlagen ist dann der gesamte Gleisabschnitt Luisenstraße und Frankfurter Straße mit Rasengleis versehen. Zusätzlich werden die Haltestellen Cyriaksring (stadtauswärts), und Luisenstraße (beidseitig) erneuert und die Bahnsteige erhöht. Das führt zu einer weiteren Verbesserung des barrierefreien Ein- und Ausstiegs.

Der motorisierte Individualverkehr wird während der Bauzeit auf der Luisenstraße zwischen Cyriaksring und Cammanstraße in beiden Fahrtrichtungen einspurig geführt, da die beiden Fahrbahnstreifen neben dem Bahnkörper für den Baubetrieb und zur Lagerung der Baumaterialien verwendet werden. Die Fußgängerquerungen Cyriaksring und Juliusstraße werden wechselweise gesperrt und erneuert. Während der Erneuerung der Querung Cammanstraße wird östlich der Cammanstraße ein provisorischer Überweg für Fußgänger und Radfahrer eingerichtet.

In den sechs Wochen der Sommerferien werden die Weststadt und Broitzem über einen Schienenersatzverkehr an die Innenstadt angeschlossen. Die Wiederaufnahme des Schienenverkehrs erfolgt am ersten Schultag nach den Ferien, am Donnerstag, 9. August.

Informationen der Verkehrs-GmbH zum Schienenersatzverkehr und zur Baumaßnahme


Steckbrief

  • Beginn: 25. Juni
  • voraussichtliches Ende: 9. August
  • Art der Baumaßnahme: Gleiserneuerung
  • Bauherr: Verkehrs-GmbH mit Stadt Braunschweig
  • Verkehrsbehinderungen: Die jeweils an die Gleisanlagen grenzenden Fahrspuren der Luisenstraße werden gesperrt. Der Verkehr wird über die verbleibenden Fahrspuren an der Baustelle vorbeigeleitet. Schienenersatzverkehr in die Weststadt und nach Broitzem.
 (© Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen; Weiterverbreitung nicht gestattet.)