Nachrichten aus der Stadt

Themenbanner
15.02.2017, Stadt Braunschweig, Pressestelle

Programm 2017: Ferien außerhalb Braunschweigs

In den Schulferien 2017 bietet die städtische Jugendförderung Kindern und Jugendlichen Freizeiten auf der Insel Norderney, in Lenste/Grömitz und in Hohegeiß an. mehr...

14.02.2017, Stadt Braunschweig, Pressestelle

Ein Parkhaus für den Forschungsflughafen

Eine verbesserte Infrastruktur für die Erforschung der Mobilität der Zukunft schaffen die Stadt und die Volksbank BraWo mit einem Parkhaus am Forschungsflughafen. mehr...

16.02.2017, Stadt Braunschweig, Pressestelle

Stallpflicht für Geflügel weitgehend aufgehoben

Eine Allgemeinverfügung der Stadt Braunschweig regelt, dass die Stallpflicht nur noch in der Nähe einiger Seen und Gewässer gilt. mehr...

13.02.2017, Stadt Braunschweig, Pressestelle

Wohnstandort in Melverode fertiggestellt

OB Markurth stellte das Gebäude gemeinsam mit Sozialdezernentin Hanke und Stadtbaurat Leuer vor. Ab 21. Februar ziehen hier rund 70 Flüchtlinge ein. mehr...

13.02.2017, Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Neuer Stadtfilm über Braunschweigs Gründerszene

Mut zur Selbstständigkeit schaffen
Die Braunschweig Stadtmarketing GmbH setzt die Reihe der erfolgreichen Stadtfilme über die Löwenstadt fort: Auf sympathisch emotionale Weise erzählt eine neue Produktion über das „Gründen in Braunschweig“. Hauptpersonen im Gründerfilm sind junge und kreative Köpfe, die den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt und in Braunschweig mit ihrem eigenen Unternehmen Fuß gefasst haben. Das Stadtmarketing hat das Filmkonzept zusammen mit der Wirtschaftsförderung entwickelt. Ziel ist es, die Gründerszene in Braunschweig darzustellen und auf die guten Bedingungen hinzuweisen. mehr...

13.02.2017, Braunschweigische Landessparkasse

Überweg zur VW Halle: neue Fußgängerampel

Die Stadt Braunschweig und die Braunschweigische Landessparkasse / NORD/LB haben den neuen Weg zwischen Okerinsel und VW Halle eingeweiht. mehr...

10.02.2017, Stadt Braunschweig, Pressestelle

Thune: Verwaltung schlägt neuen Bebauungsplan vor

Das Oberverwaltungsgericht erklärte im Dezember 2016 den Bebauungsplan für das Industriegebiet Thune für unwirksam. Nun soll ein neuer Plan aufgestellt werden. mehr...

10.02.2017, Stadt Braunschweig, Pressestelle

Grippeimpfungen ratsam

Zur Vorbeugung von Influenza empfiehlt das Gesundheitsamt Impfungen und ein starkes Immunsystem. Was Sie sonst noch tun können - auch, wenn es Sie schon erwischt hat, lesen Sie hier. mehr...

10.02.2017, Braunschweig Stadtmarketing GmbH

MERIAN-Heft über Braunschweig auch auf Englisch

Englischsprachige Löwenstadt-Ausgabe erscheint 2017
Auf 156 Seiten präsentiert das im letzten Herbst erschienene, renommierte Reise- und Kulturmagazin MERIAN die Löwenstadt von der facettenreichen Geschichte bis zur lebendigen Gegenwart. Der Braunschweig Stadtmarketing GmbH ist es gelungen, nach der deutschsprachigen nun auch eine englischsprachige Ausgabe zu initiieren und Braunschweig damit dem internationalen Publikum näherzubringen. Das Heft erscheint im Juni 2017 in einer Auflage von 20.000 Stück. mehr...

09.02.2017, Stadt Braunschweig, Pressestelle

Schulschwimmen in Gliesmarode kann starten

Sechs Schulen können künftig das Badezentrum Gliesmarode für ihren Schwimmunterricht nutzen. Der Unterricht soll so schnell wie möglich beginnen. mehr...

08.02.2017, Stadt Braunschweig, Pressestelle

Erweiterung Stadthalle & Neubau Kongresshotel

Eine Studie zeigt, was machbar ist beim Bau eines Kongresshotels an der Stadthalle und bezüglich einer Erweiterung an der Stadthalle selbst. mehr...

07.02.2017, Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Reiseanbieter informieren sich vor Ort

Braunschweigs Qualitäten überzeugen Teilnehmer
22 Vertreter von Bus- und Gruppenreisen Anbietern aus ganz Deutschland und Österreich besuchten am Wochenende die Löwenstadt. Im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von den „9 Städte +1“ in Niedersachsen zu Touren durch die Region eingeladen. In Braunschweig erkundeten sie bei einer Führung die Spuren von Welfen und Hansestadt. Zudem besuchten sie das neueröffnete Herzog Anton Ulrich-Museum. mehr...

06.02.2017, Stadt Braunschweig, Pressestelle

Bürgerbeteiligung geplant

Wenn der Rat am 21. Februar den Grundsatzbeschluss zum Stadtbahnausbau trifft, ist noch keine Trasse konkret geplant. Erfahren Sie, wie sich Bürger und Bezirksräte beteiligen können. mehr...

06.02.2017, Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Braunschweig präsentiert sich in Hamburg

Kulturhöhepunkte 2017 auf der Messe „Reisen Hamburg“
Vom 8. bis 12. Februar 2017 stellt die Braunschweig Stadtmarketing GmbH auf der Messe „Reisen Hamburg“ die kulturellen Höhepunkte der Löwenstadt im Jahr 2017 vor. Im Fokus stehen dabei vor allem das Reformationsjubiläum und das neueröffnete Herzog Anton Ulrich-Museum, aber auch die vielfältigen Veranstaltungen, die während des gesamten Jahres stattfinden, sollen zahlreiche Gäste nach Braunschweig locken. mehr...

03.02.2017, Stadt Braunschweig, Pressestelle

Vergabeprozess: Stadt sucht Berater

Die Stadt Braunschweig sucht einen Berater für die Handlungsmöglichkeiten bei der Neuvergabe der Konzession für die Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärmenetze. mehr...

01.02.2017, Stadt Braunschweig, Pressestelle

Aktualisierter Feuerwehrbedarfsplan

Der Feuerwehrbedarfsplan der Stadt Braunschweig wurde aktualisiert. Der Gutachter empfiehlt ein Stufenkonzept mit dem Bau zweier neuer Feuerwachen. mehr...

31.01.2017, Stadt Braunschweig, Pressestelle

300 zusätzliche Einwohner

Braunschweig wächst weiter, aber auf einem niedrigeren Niveau als in den Vorjahren. 2016 konnte die Stadt rund 300 Einwohner gewinnen. Mit 2.474 Neugeborenen gab es einen Höchstwert seit 1991. mehr...

31.01.2017, Stadt Braunschweig, Pressestelle

Neuauflage: „Barrierefrei durch Braunschweig“

Sozialdezernentin Dr. Andrea Hanke und Dr. Burkhard Wiegel (Vorsitzender Behindertenbeirat) haben das Heft vorgestellt. Es liegt u. a. in der Bürgerberatung aus. mehr...

30.01.2017, Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Braunschweiger Innenstadt schneidet im bundesweiten Städtevergleich gut ab

1.000 Menschen beurteilten die Innenstadt
Wenn es ums Einkaufen geht, ist die Braunschweiger Innenstadt für die meisten ihrer Besucherinnen und Besucher nach wie vor die erste Adresse. Laut der bundesweiten Untersuchung „Vitale Innenstädte“ schneidet Braunschweig bei der Bedeutung des lokalen Einzelhandels in allen Warengruppen überdurchschnittlich gut ab. Auch bei der Gesamtbewertung der Innenstadt macht Braunschweig im Vergleich mit Städten ähnlicher Größe eine gute Figur. Die Beteiligung an der Untersuchung wurde wie im Jahr 2014 gemeinsam vom Braunschweiger Stadtmarketing und dem AAI finanziert. mehr...

29.01.2017, Braunschweig Stadtmarketing GmbH

winterkunstzeit macht Lust auf mehr

Kreatives Winterwochenende
Hohen Kunstgenuss bei niedrigen Temperaturen gab es für tausende Besucherinnen und Besucher bei der winterkunstzeit. Auf öffentlichen Plätzen, in Geschäften, in Einkaufscentern und -passagen sowie in Kaufhäusern konnten sie Kunstausstellungen erkunden und Kulturdarbietungen genießen. Das Wochenende nutzten sie auch für einen Einkaufsbummel: Die Geschäfte in der ganzen Stadt öffneten am Sonntag zusätzlich von 13:00 bis 18:00 Uhr. mehr...

24.01.2017, Stadt Braunschweig, Pressestelle

Der Bürgerhaushalt wird zur Online-Ideenbörse

Verwaltung schlägt neues, einheitliches Beteiligungsportal vor
Die Bürgerbeteiligung am Haushalt soll künftig einfacher und zeitlich nicht mehr begrenzt werden. Geplant ist ein neues internetbasiertes Beteiligungsportal. mehr...

11.01.2017, Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Stadtführungen im vergangenen Jahr gut gebucht

An Land und zu Wasser durch die Löwenstadt
Ob zum Gruseln auf die Oker, ein Spaziergang zu historischen Plätzen oder mit dem Floß zur strahlenden Lichtkunst im Braunschweiger Stadtraum – 40.523 Gäste und Einheimische haben die Löwenstadt 2016 bei insgesamt 53 unterschiedlichen Führungsangeboten erkundet. Spitzenreiter unter den öffentlichen Führungen war der „Stadtspaziergang in der Löwenstadt“ mit 2.680 verkauften Karten. 8.373 Kulturinteressierte nutzten zudem eine der speziell für den Braunschweiger Lichtparcours angebotenen Führungen, um die leuchtende Kunst in der Löwenstadt zu erleben. mehr...

09.12.2016, Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Wer war eigentlich Herzog Anton Ulrich?

Stadtmarketing stellt in einem kurzen Video den Namensgeber des Herzog Anton Ulrich-Museums vor
Im Oktober eröffnete das Herzog Anton Ulrich-Museum nach siebenjähriger Sanierung neu. Doch wer war überhaupt der Namensgeber des hochkarätigen Kunstmuseums? Die Antwort liefert ein kurzes Erklärvideo der Braunschweig Stadtmarketing GmbH. mehr...

29.11.2016, Stadt Braunschweig, Pressestelle

2. Phase von "Denk Deine Stadt"

Die 2. Runde des Experten- und Bürgerdialogs wird eingeläutet. In den kommenden Monaten entsteht der Entwurf des Stadtentwicklungskonzepts. mehr...

02.11.2016, Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Bürgerinnen und Bürgern können nach Kampen reisen

Busreise zum 37. Internationalen Hansetag 2017
Als Mitglied des Hansebundes und bedeutendes Handels- und Gewerbezentrum der Hansezeit nimmt Braunschweig auch 2017 am Internationalen Hansetag teil. Doch die übliche Delegation offizieller Vertreter der Stadt fährt kommendes Jahr nicht allein, Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, sie zu begleiten und eine Busreise in die Hansestadt Kampen zu unternehmen. mehr...

01.11.2016, Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Puzzlespaß für die Kleinen

Neues Souvenir für Kinder in der Touristinfo erhältlich
Die Braunschweiger Touristinfo, Kleine Burg 14, ist um ein neues Souvenir reicher: Das kunterbunte Puzzle besticht mit niedlichem Löwenstadt-Motiv und bunten Illustrationen vom Braunschweiger Künstler Andreas Liss. Es eignet sich für Kinder ab drei Jahren, erhältlich ist es für 5,90 Euro. mehr...

21.10.2016, Stadt Braunschweig, Pressestelle

Investitionen trotz geringer Einnahmen

Investitionen in Bildung, Kinderbetreuung und Infrastruktur: Oberbürgermeister Markurth hat den Haushaltsplanentwurf 2017 vorgestellt. mehr...