Verbraucherpreisindex für Deutschland

Themenbanner

Zur Ermittlung des Preisindexes werden in einer Reihe von Groß- und Einzelhandelsgeschäften sowie Dienstleistungsbetrieben im Bundesgebiet monatlich die Preise für Waren und Dienstleistungen des täglichen Bedarfs erhoben.

Der Preisindex ist ein wesentlicher Faktor für die Darstellung der wirtschaftlichen Situation und eine wichtige Entscheidungshilfe für gesamtwirtschaftliche Maßnahmen. Je nach Zusammenstellung des Warenkorbes werden verschiedene Indexentwicklungen durch das Statistische Bundesamt in Wiesbaden veröffentlicht.

Die Entwicklung wird in Indexwerten angegeben. Eine Indexangabe ist nicht immer gleichbedeutend mit Veränderungen in Prozenten. Die Preisentwicklung in Prozenten kann jedoch leicht nach der Formel

( Neuer Indexstand : Alter Indexstand x 100 ) - 100

berechnet werden.

Verbraucherpreisindex für Deutschland

JahrVerbraucherpreisindex

2019 Januar
2018 JD
2017 JD
2016 JD
2015 JD

103,4
103,8

102,0
100,5
100,0


2015=100
Hinweis: Die Statistik "Verbraucherpreisindex für Deutschland" wurde auf ein neues Basisjahr (2015=100) umgestellt und die Klassifikation der Verwendungszwecke des Individualkonsums überarbeitet. Durch strukturelle Änderungen sind nicht mehr alle Daten abrufbar. 
Quelle: Statistisches Bundesamt

JD =Jahresdurchschnitt

Zu diesem Thema